Corona-Virus in Zentraleuropa

Das Corona-Virus erreicht Zentraleuropa

Das Corona-Virus hält die Welt aktuell in Atem und sorgt für starke Wirtschaftsbeeinträchtigungen – insbesondere in der Tourismusbranche.
Daher war es auch auf dem 21. Forum Reise & Gesundheit am 06. März in Berlin ein zentrales Thema, über das viel gesprochen wurde.

Prof. Dr. med. Ursula Wiedermann-Schmidt – von der medizinischen Universität Wien – gibt ihre Einschätzung zur Lage in Deutschland, Österreich & Schweiz ab und wie die Aussichten für zukünftige Therapien sind.

Interview mit Prof. Dr. med. Wiedermann-Schmidt

Kategorie: ,